Haushaltssanierungsplan 2016

"Good but not fine - der Haushaltssanierungsplan"

"Wir sind auf dem richtigen Weg - aber noch lange nicht am Ziel." Mit 12 Worten stellt Bernd Engelhardt klar, dass die Einsparmaßnahmen der Kupferstadt Früchte tragen, von Entspannung jedoch keine Rede sein kann.
Auch wenn es sich auf den ersten Blick gut liest, dass das für 2016 geplante Ergebnis von - 265.920 EURO weit übertroffen werden konnte: Durch diverse Konsolidierungsmaßnahmen in Höhe von 1.174.428 EURO konnte ein Überschuss von 908.508 EURO erwirtschaftet werden.

Dabei darf man aber nicht vergessen, dass die Kupferstadt finanzielle Unterstützung in Höhe von knapp 4.900.000 EURO erhalten hat. Ebenso günstig hat sich das anhalten Niedrigzinsniveau ausgewirkt: Zinseinsparungen in Höhe von über 2.400.000 EURO und zu erwartende Zinsensparungen von über 2.600.000 EURO sind bereits eingerechnet.
Lässt man diese Werte einmal außer Betracht ergibt sich ein Haushaltsdefizit von über 8.700.000 EURO.
Da sowohl die Niedrigzinsphase als auch die Konsolidierungshilfe des Landes früher oder später enden werden, sieht der Liberale Fraktionsvorsitzende hier noch deutlichen Handlungsbedarf auch wenn er nach "Jahren der sozialdemokratischen Verschuldung" einen deutlichen positiven Trend verzeichnet.
#politikdierechnenkann

Best World Bookamker williamhill.com reviewbbetting.co.uk