Pressespiegel

Pressespiegel: Notfallpraxis bleibt, Kampf geht weiter

Doncks: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben  

Stolberg. Durchatmen für Stolberg, Verschnaufpause für Stefan Doncks: Die Notfallpraxis bleibt. „Erstmal ist das toll, aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Dieser Kampf ist nicht zu Ende“, betont der Initiator der Bürgerinitiative „Notfallpraxis für die Kupferstadt Stolberg erhalten“. Nachdem Hunderte gegen eine mögliche Schließung protestiert hatten, besteht noch bis Samstag dieMöglichkeit, auf einer der zahlreich ausliegenden Listen (unter anderem im Rathaus sowie im Krankenhaus) zu unterschreiben.

Jeweils eine Kopie geht laut Stefan Doncks an die Kassenärztliche Vereinigung (KV) sowie an Gesundheitsministerin Barbara Steffens. Eine weitere nehme Bürgermeister Tim Grüttemeier im Mai zum Gespräch zwischen KV Nordrhein, den Landräten sowie Bürgermeistern der Kommunen nach Düsseldorf mit. (ds)

Quelle: Stolberger Zeitung, 24.03.2015

Best World Bookamker williamhill.com reviewbbetting.co.uk